•  
  •  
Aktuelles
image-11585999-Untitled_2022011312041354-c9f0f.w640.jpg

«Kindern eine solide Grundausbildung ermöglichen!»
Unter diesem Motto organisiert das Seelsorgeteam zusammen mit Schulkindern eine Spendenaktionen zugunsten des Projektes St. Vincent Pallotti Schule in Indien.

Pater Avil D Cunha gehört auch zu der Gemeinschaft der Pallottiner. Diese Gemeinschaft ist auf der ganzen Welt vertreten. In Indien engagieren sie sich sehr stark, dass alle Kinder eine gute Grundausbildung absolvie-ren können. Die Adventszeit ist eine ideale Zeit der Besinnung und des Schenkens. Eine gute Möglichkeit für uns, etwas Gutes für benachteiligte Menschen zu tun. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie uns, diese Spendenaktionen erfolgreich durchzuführen. Recht herzlichen Dank dafür!

Allfällige Spenden können auf folgendes Konto einbezahlt werden:

IBAN-Nr. CH72 8080 8009 7940 6397 6 / Raiffeisenbank Urnerland, 6460 Altdorf
Kto. laufend auf Seelsorge Ursern, Kirchgasse 7, 6490 Andermatt


image-11550542-Schule_Indien-c9f0f.w640.png
image-11550539-Schule_Indien_2-c51ce.w640.png
Schülerinnen und Schüler der St. Vincent Pallotti Schule / Bilder: zVg

noch geplante Spendenaktionen
18. Dezember 2021 – 6. Januar 2022
Verkauf gesegnete Kerzen
image-11550563-Kerzen-16790.w640.png
gesegnete Weihnachtskerzen (Bild vom Vorjahr)
1. - 4. Januar 2022
Sternsinger-Aktion
image-11550569-Sternsinger-c20ad.w640.png
Sternsingergruppe im Jahr 2020
bereits gelaufene Spendenaktionen
27./28. November 2021
Verkauf Adventsgestecke (von Schulkindern gemacht)
image-11550560-Adventsgesteck-d3d94.w640.png
Bilder: Pfarreisekretariat
4./5. Dezember 2021
Verkauf «Grittibänzen»
image-11550575-Grittibänz-6512b.w640.jpg
Bild: Micha L. Rieser
Wikimedia.org

CORONA-INFORMATIONEN
Ab Christkönigssonntag, 21. November 2021:
  • Türkontrolle und Registrationspflicht
    ⇒ weiterhin gilt:
  • Die Teilnehmerzahl bei den normalen Gottesdiensten ist auf 50 Personen begrenzt.
    Ausser bei Hochfesten gilt die Zertifikatspflicht.
  • Es besteht weiterhin Maskenpflicht ab 12 Jahren.

  • Ebenfalls sind die Abstandsregeln nach wie vor in der Pfarrkirche und allen kirchlichen Räumen einzuhalten.